Nix geworden: das Quittenbrot. Fest geworden erst nach Tagen; da hatte ich's schon in ein Glas gefüllt.

Immer wieder zu finden beim Herrn Zeilensturm.

Gut zu wissen für die Geduld: Yakshaving. Und Rubber Duck Debugging (vor allem, wenn man das Badeentchen spielt).

Ein Fortsetzungsroman bei Herrn Damals.

Und noch was Schönes: Verkehrsmittelkritiken, Splatter und Tierbabys beim Herrn Ackerbau. Manchmal kommen sie wieder.






Mein Quittenbrot ist das neue Gummibärchen. Habs nun vor mir selbst versteckt.


Dann wäre meins das Richtige für Sie: man kann es sehen, aber nur hinter Glas ...


Und mir war gar nicht klar, dass Sie auch hier zu finden sind (oder wusste ich's mal und hatte es vergessen?)


A-hem. Vermutlich nicht; ich hatte mich hier ganz kommod versteckt, schön abseits von Social Media.


Durch Ihr Link haben Sie das Versteck jetzt preisgegeben (aber keine Angst, ich verrate Sie nicht). Mouches volantes begleiten mich seit frühester Jugend.


Ach, ist ja nur das Internet. Halb so schlimm.
Mouches volantes: die einzigen, von denen es jedes Jahr mehr gibt ...


Ein großes Schloss voller Geheimtüren, alles ist leicht eingestaubt, aber noch immer intakt.

(Metaphern können auch ganz schön danebengehen)


Die Metapher ist ein wildes, wildes Pferd!


1 Posting, 2 neue Blogs im Feedreader. Danke dafür!


Oh, Entschuldigung. Es gibt ja meist mehr Lesenswertes als Lesezeit ...